Wir lieben Theater.

Wir trauern um den wunderbaren, vielseitigen Schauspieler und bemerkenswerten Menschen  Karl-Fred Müller. Er starb am 3. Oktober 2018 nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 60 Jahren in Halle.

Frau Dr. Yvette Dietzel schrieb in einem Brief an den Vorstand u. a.: „Auch wenn Karl-Fred Müller meist nicht die ganz großen Rollen spielte, wusste er, wie man einer Rolle mit wenigen Worten und Gesten viel Charme und Witz verleiht und auch eine Nebenrolle unvergesslich macht.“ Wir sind sehr dankbar, dass wir Karl-Fred Müller als Künstler erleben durften. Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gelten seiner Familie.

Der Vorstand